Home English | Deutsch | Español
     
  HomeUnternehmenSolutionsProdukte KontaktSupportSuche
 
 



Hot Runner Flow Simulation
 
Sequentieller Nadelverschluss

Das sequentielle Rheo-Pro® Nadelverschluss-System (SVG) bietet ein individuelles und präzises Schalten der Nadelverschluss-Anschnitte und ermöglicht damit eine gezielte Beeinflussung der Formnestfüllung. Damit werden zum Beispiel Familienwerkzeuge mit unterschiedlichen Kavitätengrößen fließbalanciert und Bindenähte, Fließfronten oder Entlüftungen optimiert. Der sequentielle Nadelverschluss ist ideal für Stammwerkzeuge mit verschiedenen Wechseleinsätzen, da durch eine veränderliche Materialverteilung über die Nadelöffnungszeiten variabel geschaltet werden kann. Die Schaltung erfolgt über Zeitschaltglieder oder volumenabhängig über den Schneckenweg.




Exakte Sequenzkontrolle

MHS bietet eine leicht programmierbare und benutzerfreundliche Sequenzsteuerung Rheo-Pro® CV08. Die Auswahl reicht von werkzeugmontierten Sequenzsteuerungen mit integriertem Mikroprozessor und Schaltventilen bis hin zu wireless Internet basierten Regeleinheiten, die globalen Echtzeit-Datenzugriff bieten. Die sequentiellen Rheo-Pro® Nadelverschluss Regeleinheiten sichern ein besseres Produktionsergebnis.



 

Mehr erfahren

 
 

Rheo-Pro® Nadelverschluss-Steuerung
Familienwerkzeuge
Kaskaden Spritzgießen
Nadelverschluss
Analyse and Optimierung

 

 

Vorteile

       
 

Balancierte Teile
Ermöglicht ein schnelles Ermitteln und Optimieren der gleichmäßigen Formteil-Gewichtsverteilung in Familien-, Tandem oder Etagenwerkzeugen, die mit einem Schuss gleichzeitig verschiedene Teilegrößen produzieren.

 
 

Schmelzeverteilung
Gezielt einstellbare Schmelzeverteilung durch die Kontrolle der Füll- und Fließfronten in den Kavitäten und Lösen der Entlüftungs-, Bindenahts-, Schwindungs- und Verzugseffekte. Diese Projektdetails werden von Mold Hotrunner Solutions® mit dem Werkzeugkonstrukteur, anhand der MHS Füll-, Druck-, Kühl- und Verzugsanalyse optimiert bevor die Stahlbearbeitung des Werkzeugs erfolgt.

 
 

Flexibilität
Wenn sich die Spritzgießparameter, die Materialviskosität oder die Teilegeometrie ändern sollten, bietet der Sequentielle Nadelverschluss dem Maschineneinrichter die Möglichkeit den Prozess anzupassen, dabei benutzt er die intuitiv zu bedienende Touchscreen-Bedieneinheit Rheo-Pro® CT05.

 
       

 

 

Rheo-Pro® VA400 Nadelverschlusszylinder
 

Quick Finder

 


Rheo-Pro® Heißkanallösungen

Heißkanalsysteme
Heiße-Hälften
Verteilersysteme
Einzeldüsen

Analyse
Fließanalyse
Machbarkeitsstudie
Konstruktionshilfe

Düsen
Nadelverschluss
Offene Düsen
Mehrfachdüsen

Heißkanal-Regelgeräte
Sequenzsteuerung
Temperaturregler
Fertigungslösungen

Anwendungen

Hohes Schussgewicht

Mikroteile
Vielkavitäten Nadelverschluss
Sequentieller Nadelverschluss
Familienwerkzeuge
Seitenanschnitte
Spezialanschnitte
Etagenwerkzeuge
Kaskaden Spritzgießen
Gasinjektionstechnik
Mehrkomponenten Spritzgießen
Hochtemperatur-Thermoplaste

Anwender

Endanwender

Spritzgießer

Werkzeugmacher

Werkzeugkonstrukteur

Verbraucher

Industriebereiche

Medizintechnik

Verpackung

Elektronik

Weiße Ware

Automobil

Home / Solutions / Sequentielles Spritzgießen

Copyright © 2016 Mold Hotrunner Solutions Inc. All rights reserved.Legal | Privacy | Contact us

 

 

 

MHS ist spezialisiert auf die Konzeption, Entwicklung und Fertigung von Hochleistungsheißkanalsystemen, Sequenzsteuerungen, Temperaturreglern, und Verarbeitungslösungen zur Herstellung hochwertiger Kunststoff-Spritzgussteile.