Home English | Deutsch | Español
     
  HomeUnternehmenSolutionsProdukte KontaktSupportSuche
 
  Products
     
 
Rheo-Pro

Hochleistungs-Heißkanalsysteme
Rheo-Pro® Heißkanäle sind so konstruiert, dass stets eine gleichbleibend hohe Teilequalität produziert, die Werkzeugwartung reduziert und die Werkzeuglaufzeit erhöht wird. Die Systeme werden als schlüsselfertige Heiße Hälften, Verteilersysteme und Einzeldüsen angeboten.

Komplette Lösungen
Unsere Spezialisten identifizieren sich mit Ihrem Projekt und begleiten Sie von der Entwicklungsphase bis zur Produktion Ihres Kunststoffteils.


Produktneuigkeiten
Neue Heißkanallösungen von MHS

 


 

Komplette Heiße Hälften

     
 

Verteilersysteme

     
 

Einzeldüsensysteme

     
 

Regel- und Steuerungseinheiten

     
 

Analyse und Optimierung

   
 

Düsenserie Übersicht

Düsengröße Nadelverschluss   iVG™ Interner Nadelverschluss   Offene Düse   Seitenanschnitt   Einzeldüsensystem
M05              
N04              
N05          
N08        
N12          
N16          
N20          
N30            

 

CAD Katalog
Bitte wählen Sie eine Düsengröße (Tabelle)
   




Vorteile


Warranty

Eine Bessere Garantie
Für jedes Rheo-Pro® Heißkanalsystem wird die beste Garantie der Industrie gewährleistet

   
Hot Runner Heater

Präzise Temperatur
Unser patentiertes Heizungsprinzip garantiert eine präzise Temperaturführung, damit auch sehr empfindliche Polymere oder Additive ihre spezifischen Eigenschaften beibehalten

   
Melt Flow

Optimale Fließkontrolle
Die balancierte Schmelzeverteilung von der Maschinendüse über den Fließkanal, bis zum Anschnitt und anschließend in die Kavität liefert ein gleichmäßiges Spritzgießresultat und einen schnelleren Farbwechsel

   
Valve Gate Cylinder

Gebaut für Dauerleistung
Die hochautomatisierte 7–Tage Produktion fordert robuste und betriebssichere Heißkanalkomponenten

   
Hot Runner Controller

Benutzerfreundlich
Geringe Betriebskosten entstehen durch einfache Installation, sicheren Betrieb und einem geringen Wartungsaufwand

 

Stack Mold


MHS ist spezialisiert auf Hochleistungs-Heißkanalsysteme für Etagenwerkzeuge, Mehrkavitäten-Werkzeuge, und sequentiellen Nadelverschluss-Anwendungen




Etagenwerkzeuge
Mehrkavitäten-Nadelverschluss
Sequentieller Nadelverschluss

 


 

   
 

Heißkanal-Auswahl

PDF
     
 

Bezeichnungen und Begriffe
 

Düsengröße und Teilegewicht

 

Düsenart-Übersicht
 

Anschnitt-Koordinaten
               
 

Einschraub- oder Gleitdüsen
 

Spritzguß-Material
 

Düsenspitzen-Übersicht
 

Anschnittarten
               
 

Anschnittdurchmesser
 

MHS Anwendungshinweise
 

MHS Garantie
 

MHS Technologie-Übersicht
 
Rheo-Pro® Heißkanalkomponenten

Rheo-Pro® Heißkanalsysteme bieten die vielseitigsten Varianten von Anspritzungen, Spitzenausführungen und Düsengrößen in der Branche. Dies ermöglicht die komplette Bandbreite von Spritzgießanwendungen. MHS konstruiert, baut und testet alle Rheo-Pro® Standardkomponenten, welche die Grundstruktur für jedes kundenspezifisch konstruierte Heißkanalsystem bilden. Unsere Standardkomponenten sind für eine 24/7-Produktion und eine lange Werkzeuglebensdauer ausgelegt.



Die patentierte selbstklemmende blaue Heißkanaldüse steht für höchste Qualität, Leistung und beste Kundenbetreuung




Patentierte Heißkanalheizungen

Im Falle einer Werkzeugwartung oder Reparatur reduziert ein schneller Zugang zur Heizung die Maschinenstillstandszeit um ein deutliches Maß. Das Werkzeug kann bei gut zugänglichen Düsen auf der Maschine verbleiben. Dies geschieht durch das Abziehen der Kavitätenplatte auf die Kernseite. Die Düsen sind anschließend von vorne einfach zugänglich. Düsen mit integrierter oder verschweißter Heizung können hingegen nicht repariert werden, da die gesamte Düse immer ersetzt werden muss. Dies bedeutet weiterhin, dass die Stationärseite des Werkzeugs abgerüstet wird, um die Düse aus dem Verteiler zu montieren. Die Ersetzungskosten für eine Düse oder Ersatzheizung sind sehr hoch, da Produktionsausfall- und Personalkosten anfallen.

Einfach zu ersetzende Düsenheizungen sind entscheidend für ein Spritzgießwerkzeug, wie zum Beispiel Zündkerzen bei einem Motor. Eine gute Düsenheizung hat einen Aufbau, der ein selbstklemmendes Gehäuse sowie einen engen Sitz um die Düse besitzt. Dadurch wird eine gleichmäßige Temperaturverteilung des Düsenkörpers erreicht. Die gleichmäßige Wärmeübertragung wird durch eine hochleitfähige Heizungsinnenhülse, die den gesamten Düsenkörper vom Kopf bis zur Spitze umschließt, erreicht. Sensible Materialien und Additive mit einem engen Temperatur-Prozessfenster können sicher verarbeitet werden.

 

Maße
· Kleinste Düsenaussparung - 16,0 mm
· Kleinster Hot-Tip Anschnittabstand - 17,8 mm
· Kleinster Nadelverschlussabstand - 17,8 mm
· Größte Düsenschmelzebohrung - 30,0 mm
· Längste Düse - 1000,0 mm



 

Mehr erfahren

 
 

Nadelverschluss
iVG™ Interne Nadelverschlussdüsen
Offene Düsen
Seitenanschnitt




Wenn eine Düsenheizung ausfällt und eine oder mehrere Kavitäten aufgrund von eingefrorener Schmelze in der Düse nicht mehr richtig füllen, dann leidet die Effizienz eines Heißkanalsystems stark darunter. Daher sind sehr beständige Düsenheizungen, die einfach zu warten und im Ernstfall einfach zu ersetzen sind, notwendig. Dies ist eine wichtige Voraussetzung, die nur Hochleistungs-Heißkanäle erfüllen.

Von Außen betrachtet, ist es unmöglich eine gute langlebige Heizung zu erkennen. Das Herzstück einer elektrischen Widerstandsheizung ist ein innenliegender Nickel/ Chrom Draht, der mit einem keramischen Isolationsmaterial ummantelt ist und mit einer Metallröhre nach außen abgeschirmt ist. Die elektrische Leistung des Nickel/Chrom Drahts nimmt im Laufe der Zeit ab. Dieser Prozess ist bei dünneren Heizungsdrähten mit höherer Wattzahl, hervorgerufen durch den höheren Widerstand, gravierender. Eine Faustregel für das baldige Ausfallen einer Düsenheizung ist die: Wenn der elektrische Widerstand um 10% gegenüber dem Anfagswiderstand ansteigt, steht die Heizung kurz vor dem Ausfall. Die beständigeren Heizungen sind aus einem dickeren Nickel/Chrom-Draht und werden mit einer niedrigeren elektrischen Leistung betrieben. Selbst die robusteste Heizung kann ausfallen, wenn es durch Feuchtigkeitsaufnahme oder Verschmutzung zu einem Kurzschluss kommt. Heizungen von guter Qualität sind immer abgedichtet, um diesen Problemen zu widerstehen.

Die Funktion einer Heizungsdüse über einen langen Zeitraum hängt besonders von der Qualität der Heizung ab, welche selbstverständlich einfach zu ersetzen sein soll.




 
 
Rheo-Pro® Düsenheizungen können von der Kavitätenseite abgezogen werden, um die Maschinenstillstandszeit zu reduzieren
 

Quick Finder

 


Rheo-Pro® Heißkanallösungen

Heißkanalsysteme
Heiße-Hälften
Verteilersysteme
Einzeldüsen

Analyse
Fließanalyse
Machbarkeitsstudie
Konstruktionshilfe

Düsen
Nadelverschluss
Offene Düsen
Mehrfachdüsen

Heißkanal-Regelgeräte
Sequenzsteuerung
Temperaturregler
Fertigungslösungen

Anwendungen

Hohes Schussgewicht

Mikroteile
Vielkavitäten Nadelverschluss
Sequentieller Nadelverschluss
Familienwerkzeuge
Seitenanschnitte
Spezialanschnitte
Etagenwerkzeuge
Kaskaden Spritzgießen
Gasinjektionstechnik
Mehrkomponenten Spritzgießen
Hochtemperatur-Thermoplaste

Anwender

Endanwender

Spritzgießer

Werkzeugmacher

Werkzeugkonstrukteur

Verbraucher

Industriebereiche

Medizintechnik

Verpackung

Elektronik

Weiße Ware

Automobil

Home / Produkte / Heisskanaltechnik

Copyright © 2016 Mold Hotrunner Solutions Inc. All rights reserved.Legal | Privacy | Kontakt

 

 

 

MHS ist spezialisiert auf die Konzeption, Entwicklung und Fertigung von Hochleistungsheißkanalsystemen, Sequenzsteuerungen, Temperaturreglern, und Verarbeitungslösungen zur Herstellung hochwertiger Kunststoff-Spritzgussteile.

Mold Hotrunner Solutions® erstellt komplette Heisskanallösungen mit einem globalen Projekt-Support und liefert Rheo-Pro® Heisskanalsysteme für alle Spritzgussanwendungen direkt. MHS blaue Heißkanaldüsen