Home English | Deutsch | Español
     
  HomeUnternehmenSolutionsProdukte KontaktSupportSuche
 
 
 
Gasinnendruck-Spritzgießen und Wasserinjektionstechnik

Nadelverschlussdüsen sind wichtige Schlüsselkomponenten für den Spritzgießprozess der Gas- und Wasserinjektion, sowie für das Schäumen. Das erste Einspritzen der Schmelze füllt die Kavität nur partiell, danach werden die Nadelverschlussdüsen geschlossen, um dem Einspritz- und Nachdruck standzuhalten. Nach dem Verschließen der Düsen, wird ein Nitrogengas injiziert das den Druck in der Kavität aufbaut oder die Reaktion des Schaumadditives findet statt, wobei eine Schaumstruktur das Schmelzevolumen ansteigen lässt. Diese Expansion wirkt während der Kühlphase der Volumenschwindung entgegen.


PP Flaschenkiste



Wenn es das Ziel ist eine Struktursteifigkeit, durch große Aussparungen oder Kanäle im Inneren des gespritzten Teils, zu erreichen oder das Design zu verbessern, dann können Nadelverschlussdüsen den Schmelzerückfluss, während die Schmelze mit Gasdruck durch Bildung der Schaumstruktur oder durch Wasserinjektion beaufschlagt wird, verhindern.


Robuster, betriebssichere Funktion
Rheo-Pro® Heißkanäle mit Nadelverschlussdüsen und Rheo-Pro® CV-Serien Sequenzsteuerungen ermöglichen eine betriebssichere und genaue Kontrolle der Anschnitte, die für diese speziellen Spritzgießanwendungen erforderlich sind.

 

Mehr erfahren

 
 

Nadelverschluss
Kaskaden Spritzgießen
Rheo-Pro® Heißkanalsysteme

Rheo-Pro® Heißkanal-Regelgeräte

 

 









Hundehütten, die durch die Kombination von Kaskadenfüllung, Gasinjektion (GID) und Schäumen hergestellt wurden. Die Häuser erreichen eine 20% Materialreduzierung mittels Reduzierung der Wanddicke, einer verbesserten Struktursteifigkeit und eine Kostenreduzierung durch eine geringere Zuhaltekraft.
 

Quick Finder

 


Rheo-Pro® Heißkanallösungen

Heißkanalsysteme
Heiße-Hälften
Verteilersysteme
Einzeldüsen

Analyse
Fließanalyse
Machbarkeitsstudie
Konstruktionshilfe

Düsen
Nadelverschluss
Offene Düsen
Mehrfachdüsen

Heißkanal-Regelgeräte
Sequenzsteuerung
Temperaturregler
Fertigungslösungen

Anwendungen

Hohes Schussgewicht

Mikroteile
Vielkavitäten Nadelverschluss
Sequentieller Nadelverschluss
Familienwerkzeuge
Seitenanschnitte
Spezialanschnitte
Etagenwerkzeuge
Kaskaden Spritzgießen
Gasinjektionstechnik
Mehrkomponenten Spritzgießen
Hochtemperatur-Thermoplaste

Anwender

Endanwender

Spritzgießer

Werkzeugmacher

Werkzeugkonstrukteur

Verbraucher

Industriebereiche

Medizintechnik

Verpackung

Elektronik

Weiße Ware

Automobil

Home / Solutions / GIT Gas- und Wasserinjektionstechnik, Schäumen

Copyright © 2016 Mold Hotrunner Solutions Inc. All rights reserved.Legal | Privacy | Contact us

 

 

 

MHS ist spezialisiert auf die Konzeption, Entwicklung und Fertigung von Hochleistungsheißkanalsystemen, Sequenzsteuerungen, Temperaturreglern, und Verarbeitungslösungen zur Herstellung hochwertiger Kunststoff-Spritzgussteile.